Headerbild

Zielgerichtet, praxisnah, zukunftsorientiert

Das Rezept für erfolgreiche Nachwuchsführungskräfte!

Studenten gemeinsam mit Partnerunternehmen fit für die Erfordernisse der Wirtschaft machen, das ist unser Ziel. Wir finden, eine wissenschaftliche Ausbildung mit hohem Praxisbezug erfüllt unsere hohen Ansprüche am Besten.

Dabei stehen die wissenschaftliche Ausbildung an der Staatlichen Studienakademie und die praktische Ausbildung im Unternehmen gleichberechtigt nebeneinander. Aus dieser Partnerschaftlichkeit resultieren aufeinander abgestimmte Lehr- und Ausbildungspläne, die sowohl die aktuellen Bedürfnisse der Wirtschaft als auch deren zukünftige Entwicklungen berücksichtigen.

Während des Studiums aus sechs Semestern wechseln sich dreimonatige Studienphasen mit Praxisphasen gleicher Dauer ab. Alle unsere Studenten arbeiten von Anfang an eigenverantwortlich an Projekten im Partnerunternehmen und trainieren frühzeitig die für die Wirtschaft immer bedeutenderen Soft Skills, z. B. Handlungs- und Sozialkompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit. Da die Studenten von unseren Partnerunternehmen ein Ausbildungsgehalt bekommen, können sie sich ausschließlich auf das Studium konzentrieren.

Die theoretischen Studieninhalte werden sowohl von rein wissenschaftlichen als auch von erfolgreichen Personen aus der Wirtschaft vermittelt. Das stellt sowohl die hohe Qualität als auch den Praxisbezug unserer Ausbildung sicher. In kleinen Gruppen mit in der Regel 30 Studenten sind dabei Teamwork, Planspiele, Diskussionen und Vorträge Lehrmethodik. Unser intensives und produktives Studium ermöglicht eine kurze Studiendauer von nur drei Jahren, bis unsere Studenten ihren Abschluss, den Bachelor of Arts, in der Tasche haben.  Über 90% der Absolventen haben dann bereits einen Arbeitsvertrag, meist bei ihrem Ausbildungsunternehmen, unterschrieben und starten mit einem attraktiven Job ins Berufssleben.